Suppen Angeln bei De Puls in Winterswijk vom 17.03.2018 

Am Samstag den 17.03.2018 fand das traditionelle Suppenangeln von De Karper Winterswijk bei De Puls statt. Insgesamt 17 Teilnehmer hatten sich für das Angeln eingefunden.

Bei sehr kalten Ostwind mit gefühlten 10 Grad Minus konnten einige Teilnehmer auf der anderen Seite Angeln, so das sie den Wind im Rücken hatten. Der Rest hatte den Wind von der Seite oder gar auf den Kopf.

Schnell noch ein Bild mit dem Handy gemacht.

Um 13 Uhr konnte das Angeln beginnen und in den ersten beiden Stunden bis zur Ausgabe der Erbsensuppe mit Würstchen konnte niemand einen Biss verzeichnen.

Danach hatte ein paar Teilnehmer ein paar vorzichtige Bisse, wobei Nico Legters einen guten Fisch mit Hakenverlust verloren geben musste.

 

 

 

 

Martijn Bijen mit seiner Brasse. Glückwunsch auch von mir.

Besser machte es da Martijn Bijen der nach der Pause eine Brasse von 1960g fangen konnte. Als einziger Fänger konnte er damit das Angeln für sich entscheiden. Trotzdem konnten alle Teilnehmer am Ende noch einen Preis mit nach Hause nehmen.

An einer Teilnahme habe ich aus gesundheitlichen Gründen verzichtet.


 

 

 

Click einfachstippen.com

 

 

 

01732404